1. FC Lok Leipzig unterlag beim Chemnitzer FC

1. FC Lok Leipzig unterlag beim Chemnitzer FC - Quelle: pexels
1. FC Lok Leipzig unterlag beim Chemnitzer FC – Quelle: pexels

Mehr zum Thema 1. FC Lok Leipzig:

Björn Joppe: „Aus Chemnitz etwas mitnehmen.“
1. FC Lok Leipzig feuerte Coach Heiko Scholz

29.09.2018 – TIME / Frank Zepp:

Fußball Regionalliga, 10. Spieltag
Chemnitzer FC vs. 1. FC Lok Leipzig 3:1 (3:0)
Tore: 1:0 Velkov (12.), 2:0 Bozic (16.), 3:0 Frahn (25.), 3:1 Velkov (60./Eigentor)
Chemnitzer FC: Jakubov; Itter, Velkov, Hoheneder, Gesien; Müller, Langer, Grote, Garcia (55. Milde); Bozic, Frahn (90. +1 Hovi)
1. FC Lok Leipzig: Wenzel; Zickert, Urban (46. Krug), Misch, Schulze; Pfeffer (46. Pommer), Schinke, Malone, Atici, Steinborn; Salewski (75. Gottschick)
Zuschauer: 7.400

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.