Fußball Bundesliga: FC Bayern demontierte Borussia Dortmund

Fußball Stadion - Quelle: pexels
Fußball Stadion – Quelle: pexels

Fußball Bundesliga, 11. Spieltag: Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München empfing Borussia Dortmund zum Topspiel und deutschen „El Clasico“.

Der deutsche Meister demontierte den kämpferisch mentalitätslosen BVB zumindest in Halbzeit zwei mit hoher Qualität.

Fußball EM 2020: Joachim Löw im DFB Video Interview

Fußball EM 2020 Qualifikation: Löw holt Kroos und Ginter zurück

Fußball EM 2020: Deutschland bezwang Nordirland

Fußball EM 2020: Deutschland klar Niederlande unterlegen

Handball der Extraklasse bei der 14. Handball Europameisterschaft (EHF EURO) der Männer vom 9. bis 26. Januar 2020 in Schweden, Norwegen und Österreich.

SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live von der Hauptrunde aus der Stadthalle in Wien sowie den Halbfinals und dem großen Finale (24. bis 26. Januar) aus der Tele 2 Arena in Stockholm – dem Fußball-Stadion mit einer Kapazität von 22.000 Zuschauern.

Handball EM 2020: SPORT4FINAL LIVE

09.11.2019 – TIME SPORT NEWS / Frank Zepp:

Fußball Bundesliga: 1. Halbzeit

Borussia Dortmund begann in der Anfangs-Viertelstunde mutig und offensiv, aber ohne Torgefahr. Danach übernahm der FC Bayern München die Match-Kontrolle mit Ballbesitz-Fußball in einem qualitativ nicht hochwertigen Match. Mit dem 1:0 durch Lewandowski zerbrach die Dortmunder Herrlichkeit und das offensive Spielverhalten. Bayern ging mit hoch verdienter Führung in die Pause. 

2. Halbzeit:

Borussia Dortmund war in der zweiten Halbzeit chancenlos und eine Qualitäts-Stufe schlechter gegenüber den Bayern, die dem Topspiel endlich die notwendige Performance gaben. Der BVB, ohne kämpferische Mentalität, besaß eine Torchance (69. – Alcazar) und wurde vom deutschen Meister mit 4:0 Toren demontiert. 

Fußball Bundesliga, 11. Spieltag: Statistik

FC Bayern München vs. Borussia Dortmund 4:0 (1:0)

Tore: 1:0 Lewandowski (18.), 2:0 Gnabry (47.), 3:0 Lewandowski (76.), 4:0 Hummels (ET – 79.)

Start-Formationen:

FC Bayern München: Neuer; Pavard, Martinez, Alaba, Davies; Kimmich, Goretzka; Müller, Gnabry, Coman; Lewandowski – Coach: Flick

Borussia Dortmund: Bürki; Hakimi, Akanji, Hummels, Schulz; Weigl, Witsel, Sancho, Brandt, Hazard; Götze – Coach: Favre

Anstoß: 18:30 Uhr
Schiedsrichter: Felix Zwayer
Zuschauer: 75.000 in der Allianz Arena München

TIME Sport NewsTop Beiträge:

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Handball EM 2020 Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Japan

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

Handball EM 2020 Männer in Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Frauen in Japan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.