Handball EM 2020: Österreich im Handball EURO Fieber

Handball EM 2020 - Janko Bozovic - Österreich - Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Pucher
Handball EM 2020 – Janko Bozovic – Österreich – Copyright: ÖHB/Agentur DIENER/Pucher

Handball EM 2020 EHF EURO: Geschichte hat Österreichs Handball Männer Nationalteam mit den Ergebnissen aus der Vorrunde bereits geschrieben. Das Wintermärchen ist perfekt, als Belohnung warten nun in der Hauptrunde die Mitfavoriten auf den Titel Kroatien, Europameister Spanien und Deutschland.

Am letzten Spieltag geht es dann noch gegen Weißrussland. Erster Gegner in der Hauptrunde ist Gruppe-A-Sieger Kroatien. Ein Duell, das es vor beinahe auf den Tag genau vor 10 Jahren bei der EURO 2010 in der Wiener Stadthalle bereits gab.

Handball der Extraklasse bei der 14. Handball Europameisterschaft (EHF EURO) der Männer vom 9. bis 26. Januar 2020 in Schweden, Norwegen und Österreich.

Frank Zepp - Handball EHF EURO 2018 Frankreich - AccorHotels Arena Paris - Foto: Joachim Schütz (http://www.stregspiller.com)
Frank Zepp – Foto: Joachim Schütz

SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live von der Hauptrunde aus der Stadthalle in Wien sowie den Halbfinals und dem großen Finale (24. bis 26. Januar) aus der Tele 2 Arena in Stockholm – dem Fußball-Stadion mit einer Kapazität von 22.000 Zuschauern.

Handball EM 2020: SPORT4FINAL LIVE

15.01.2020 – PM ÖHB / SPORT4FINAL LIVE aus Wien / Frank Zepp:

Handball EM 2020 EHF EURO: Beim damaligen Wintermärchen unterlagen Viktor Szilagyi & Co. in der Hauptrunde in der Wiener Stadthalle dem späteren Vize-Europameister knapp mit 23:26. Seither gab es nur eine weitere Begegnung mit Kroatien. Bei der Handball WM 2015 in Katar unterlag man erneut knapp mit 30:32. Statistisch hat die kroatische Equipe rund um Superstar Domagoj Duvnjak klar die Nase vorn. In 14 Duellen gab es erst einen Sieg für rot-weiß-rot. 1993 bezwang man Kroatien in einem freundschaftlichen Länderspiel in Wien 25:23.

Doch vielleicht wird Wien 27 Jahre später erneut der Boden für eine Sensation. Den Respekt aller Gegner hat man sich mit den Vorrunden-Ergebnissen mehr als erarbeitet, das Selbstvertrauen innerhalb des österreichischen Nationalteams ist groß.

„Die Brust ist sehr breit. Es ist ein Wahnsinn was wir geschafft haben. Wir haben von der ersten Minute an Gas gegeben und gekämpft. Das hat sich ausgezahlt. Mit 9.000 Zusehern im Rücken kann man gar nicht schlecht spielen“, erklärte der in Bestform agierende Janko Bozovic. Der Rückraum-Bomber ist einer der Väter dieses Wintermärchens, erzielte in den bisherigen drei Spielen 19 Tore. „Das ist vielleicht das beste Turnier von mir im Nationalteam. Ohne meine Teamkollegen wäre diese Leistung aber nicht möglich“, hob Bozovic das enorm starke Kollektiv der Österreicher hervor.

Die Handball-Euphorie hat längst das ganze Land erreicht. Das zeigt sich auch anhand der Einschalt-Quoten. Die zweite Halbzeit gegen Nordmazedonien und den damit verbundenen Aufstieg in die Hauptrunde verfolgten in der Spitze 419.000 Zuschauer. Grund genug für den ORF die kommenden vier Spiele allesamt live auf ORF 1 zu übertragen.

Gegen Kroatien Donnerstagabend hofft man nun erneut auf die Unterstützung des Publikums, Janko Bozovic: „Ich hoffe, dass jetzt noch mehr Zuschauer in die Halle kommen. Wir müssen uns jetzt gut auf Kroatien vorbereiten. Das wird ein sehr, sehr schwieriges Spiel. Wenn wir erneut so eine Leistung wie gegen Nordmazedonien abrufen können, haben wir auf jeden Fall eine Chance.“

Handball EM 2020 EHF EURO

Deutschlands Handballer in Qualitäts-Nöten

Deutschland mit Zittersieg in die Hauptrunde

Das Prokop Dilemma: Anspruch und Wirklichkeit. „Womit schaffen wir es jetzt?“

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Deutschland mit Team-Black-Out gegen Spanien

ZEPPI Kolumne

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Deutschland mit Stotter-Sieg gegen Niederlande

Medaillenspiegel: Deutschland nur auf Platz 4

Deutschland mit 16er Kader

Time-out Kolumne: Dialog mit meinem Enkel

Favoriten. Modus. Spielplan. Fakten

Messlatte Medaille und Weltspitze

Frankreich mit 18er Kader. Ziel Halbfinale

Handball EM 2020: Kader Schweden für EHF EURO

Handball EM: Ales Pajovic „Deutschland ist großer Mit-Favorit“

Handball EM 2020: Prokops Deutschland EHF EURO Kader

Handball EM 2020: Nikolaj Jacobsen nominierte 19 Spieler

WM-All-Star Fabian Wiede verpasst EHF EURO

Deutschland mit 28er Kader für EHF EURO

Handball EM 2020 Finalrunde: Spielplan

Handball EM 2020 Hauptrunde: Spielplan Gruppe II

Handball EM 2020 Hauptrunde: Spielplan Gruppe I

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe A

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe B

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe C

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe D

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe E

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe F

Handball EM 2020: Spielplan von der Vorrunde bis zum Finale

Top Sport News Beiträge

Handball WM 2019 Japan

Rangliste IHF Weltmeisterschaft

All-Star-Team der Weltmeisterschaft

Niederlande Weltmeister nach Thriller gegen Spanien

Russland holte Bronze gegen Norwegen

Henk Groener „Ziel verfehlt. Mit Schritt vorwärts zufrieden“

Andreas Michelmann „Ziel verfehlt. Fortschritte gemacht“

Axel Kromer „Auf sehr gutem Weg“

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

Handball EM 2020 Männer in Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Frauen in Japan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.