Füchse Berlin: Fabian Wiede zurück im Kader

Füchse Berlin - Handball Bundesliga - Saison 2018/2019 - Hintere Reihe von links: Max Rinderle (Co-Trainer), Wael Jallouz, Jakov Gojun, Marko Kopljar, Mijajlo Marsenic, Erik Schmidt, Physiotherapeut Tim Schilling, Sportkoordinator Volker Zerbe. Mittlere Reihe von links: Trainer Velimir Petkovic, Mannschaftsbetreuer Thomas Otto, Kevin Struck, Fabian Wiede, Paul Drux, Simon Ernst, Jakob Holm, Johan Koch, Mannschaftsarzt Dr. Jürgen Bentzin, Athletiktrainer Carsten Köhrbrück. Vordere Reihe von links: Hans Lindberg, Mattias Zachrisson, Silvio Heinevetter, Fredrik Genz, Malte Semisch, Bjarki Már Elisson, Christoph Reißky. Ergänzung: (rechts oben eingeblendet) Frederik Simak, Stipe Mandalinic - Foto: Füchse Berlin / Felix Pöhland
Füchse Berlin – Handball Bundesliga – Saison 2018/2019 – Hintere Reihe von links: Max Rinderle (Co-Trainer), Wael Jallouz, Jakov Gojun, Marko Kopljar, Mijajlo Marsenic, Erik Schmidt, Physiotherapeut Tim Schilling, Sportkoordinator Volker Zerbe. Mittlere Reihe von links: Trainer Velimir Petkovic, Mannschaftsbetreuer Thomas Otto, Kevin Struck, Fabian Wiede, Paul Drux, Simon Ernst, Jakob Holm, Johan Koch, Mannschaftsarzt Dr. Jürgen Bentzin, Athletiktrainer Carsten Köhrbrück. Vordere Reihe von links: Hans Lindberg, Mattias Zachrisson, Silvio Heinevetter, Fredrik Genz, Malte Semisch, Bjarki Már Elisson, Christoph Reißky. Ergänzung: (rechts oben eingeblendet) Frederik Simak, Stipe Mandalinic – Foto: Füchse Berlin / Felix Pöhland

Füchse Berlin: Kreisläufer Mijajlo Marsenic gesellt sich zu der Verletztenliste der Füchse Berlin. Der 25-jährige Serbe, der vor der Saison von Vardar Skopje zu den Füchsen gestoßen ist, verletzte sich am Samstag am kleinen Finger.

Füchse Berlin: Die Operation steht am morgigen Mittwoch bei Dr. Lehnert an. Eigengewächs Fabian Wiede kann jedoch wieder mitwirken.

11.09.2018 – PM Füchse / TIME / Frank Zepp:

Am Wochenende hatten die Füchse Berlin spielfrei und bereiteten sich in Trainingseinheiten auf die kommende Aufgabe gegen die TSV Hannover-Burgdorf vor. Doch das spielfreie Wochenende brachte eine neue Person auf die Ausfallliste des Hauptstadtclubs. Mijajlo Marsenic verletzte sich in einer Trainingseinheit am Samstag am kleinen Finger. Die Untersuchung ergab einen Bruch.

Fabian Wiede kehrt nach seiner Fußverletzung wieder in den Kader der Füchse zurück. Nachdem in der letzten Woche bereits Kreisläufer Johan Koch wieder für die Füchse auflaufen konnte, meldet sich mit Nationalspieler Fabian Wiede ein weiterer wichtiger Mann für das Heimspiel am Donnerstag gegen den TSV Hannover-Burgdorf zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.