Handball EM 2020: SPORT4FINAL LIVE

Frank Zepp - Handball EHF EURO 2018 Frankreich - AccorHotels Arena Paris - Foto: Joachim Schütz (http://www.stregspiller.com)
Frank Zepp – Handball EHF EURO 2018 Frankreich – AccorHotels Arena Paris – Foto: Joachim Schütz (http://www.stregspiller.com)

Handball EM 2020 LIVE: Handball der Extraklasse bei der 14. Handball Europameisterschaft (EHF EURO) der Männer vom 9. bis 26. Januar 2020 in Schweden, Norwegen und Österreich.

SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live von der Hauptrunde aus der Stadthalle in Wien sowie den Halbfinals und dem großen Finale (24. bis 26. Januar) aus der Tele 2 Arena in Stockholm – dem Fußball-Stadion mit einer Kapazität von 22.000 Zuschauern.

Handball EM 2020: Spielplan der EHF EURO

Handball EM 2020 Auslosung: Deutschland trifft auf Spanien

06.10.2019 – SPORT4FINAL LIVE / Frank Zepp:

Handball EM 2020 LIVE: Im Mittelpunkt der Live-Berichterstattung steht dabei die deutsche Handball-Nationalmannschaft mit Kapitän Uwe Gensheimer und Andreas Wolff sowie Bundestrainer Christian Prokop bei ihrem Kampf um eine EM-Medaille. Die EHF EURO ist im Jahr 2020 der erste internationale Höhepunkt und wird nur noch von den Olympischen Spielen in Tokio übertroffen.

Der Gewinner der EHF EURO qualifiziert sich für die Olympischen Sommerspiele in Tokio. Wenn Weltmeister Dänemark das Finale erreicht, hat der andere Finalist auch sein Ticket nach Tokio sicher. Die vier Halbfinalisten qualifizieren sich für die IHF Handball Weltmeisterschaft 2021 in Ägypten.

BLICK-Zurück: Handball WM 2019 in Deutschland

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Handball WM 2019: All-Star-Team mit Fabian Wiede

Handball WM 2019: Dänemark erstmals Weltmeister. Klassenunterschied zu Norwegen

Handball WM 2019: Frankreich mit Bronze vor Deutschland

Handball WM Time-out Deutschland: Stress-Test Halbfinale nicht bestanden

Handball WM 2019: Deutschland unterlag Norwegen

Mit 24 teilnehmenden Teams (zuvor 16) wird die Vorrunde dieser Handball EHF EURO ein neues Geschichtsblatt markieren. In der Vorrunde in Trondheim tritt die deutsche Handball-Nationalmannschaft jeweils um 18:15 Uhr gegen die Niederlande (9. Januar), Titelverteidiger Spanien (11. Januar) und Lettland (13. Januar) an. Die beiden besten Teams jeder Vorrunden-Gruppe ziehen in die Hauptrunde ein.

Deutschland würde bei Qualifikation am 16., 18., 20. und 22. Januar in der Wiener Stadthalle (Gruppen A, B und C in Hauptrunden-Gruppe I) spielen. Die zwei führenden Mannschaften aus den Hauptrunden-Gruppen erreichen das Halbfinale in Stockholm, wo auch das Spiel um den fünften Platz (24. Januar) ausgetragen wird.

TIME Sport NewsTop Beiträge:

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball EM 2020 Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Japan

4355 Leser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.