Handball WM 2021: Dänemark im Halbfinale nach Siebenmeterwerfen

Handball WM 2021 Ägypten - Team Dänemark - Copyright: DHF
Handball WM 2021 Ägypten – Team Dänemark – Copyright: DHF

Handball WM 2021 Ägypten, 27. IHF Handball Weltmeisterschaft, Viertelfinale, Dänemark vs. Ägypten:

In einem wahnsinnig spannenden und vor allem taktisch hochklassigen Match incl. zweier roter Karten bezwang Titelverteidiger Dänemark Gastgeber Ägypten nach Siebenmeterwerfen mit 39:38 Toren.

Lasse Svan erzielte den letzten Treffer und brachte damit Dänemark glücklich ins Halbfinale der Handball Weltmeisterschaft.

Man of the Match: Ali Zein (Ägypten)

27.01.2021 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball WM 2021 ÄgyptenÄgypten führte die erste Hälfte der ersten Halbzeit und Dänemark zog dann das schon hohe Tempo weiter an. Der Gastgeber konnte angesichts nicht adäquater Wechselmöglichkeiten nicht mehr den Dänen-Express aufhalten. Der Titelverteidiger begann auch schon recht früh mit dem Austausch der Spieler und ließ sich bei höherer Chancenverwertung die Führung nicht mehr nehmen.

Die Wende im Match leitete auch der Wechsel im dänischen Tor ein: Möller ersetzte Welthandballer Landin (16.) und parierte gleich die ersten Bälle. Eine verdiente Führung des Weltmeisters zur Pause. Wurfeffizienz 70:59 Prozent. Gegenstoß-Tore 3:1. Technische Fehler 2:4. Strafminuten 2:4. Beste Torschützen: Jensen 5, Hansen 4, Svan 3 – Hesham 4, Elderaa 3, Yahia 2, Zein 2.

Ägypten konnte sehr schnell ausgleichen. Danach entwickelte sich ein taktisch und emotional spannendes Match auf „Augenhöhe“. Dänemark stellte auf den 7:6-Angriff und die 3:2:1-Deckung um. Ägypten folgte in der Schlussphase mit dem 7:6-Positionsangriff.

Ein spannender Thriller entwickelte sich bis zum Abschluss der zweiten Verlängerung.

Handball WM 2021 Ägypten bei SPORT4FINAL

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland schwach beim Remis gegen Polen

Deutschlands nächste „goldene Generation“ ?

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Bob Hanning „Ziel nicht erreicht. Entwicklung positiv“

Axel Kromer „Mit Gislason auf sehr gutem Weg“

Deutschland vor WM-Aus. Spanien siegreich

Deutschland unterlag Ungarn im Thriller

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Alfred Gislason „Zählen nicht zu Titel-Favoriten“

Kommentar: Wird ein Weltmeister gekürt ?

Top-Favoriten und Deutschland. Modus

Spielplan der Handball Weltmeisterschaft

Deutschland DHB Kader

Spiele ohne Zuschauer

Deutschlands Weg ins Halbfinale. Prämien

Andreas Wolff mit Kritik ohne Selbstkritik

Alfred Gislason: „Glaube an diese Mannschaft“

Spielplan. Modus. Regeln

Deutschland mit 20er Kader

Zweimal eine rote Karte zuzüglich Siebenmeter wegen Spielverzögerung in der Schlussphase der regulären Zeit für Mikkel Hansen und in der 80. Minute für einen ägyptischen Spieler. Ägyptn besaß zwischen der 76. und 80. Minute mehrfach die Möglichkeit, auf zwei Treffer weg zu ziehen.

Aber Welthandballer Niklas Landin brachte Dänemark ins Siebenmeterwerfen und in diesem parierte er zwei Würfe zur Vorentscheidung. Lasse Svan machte mit dem letzten Wurf Dänemarks Sieg und Einzug ins Halbfinale perfekt.

Statistik: Viertelfinale

Dänemark vs. Ägypten 39:38 n.S. (16:13; 28:28; 31:29; 34:34; 34:35; 35:35)

Man of the Match: Ali Zein (Ägypten)

Spielfilm: 0:1 (2.), 0:2 (5. – Elahmar 7m), 0:3 (7. – ÜbZ), 1:3 (7. – Hansen UnZ), 1:4 (8. – Elderra ÜbZ), 2:4 (8. – Landin), 3:4 (9. – Hansen), 4:4 (10. – Möllgard), 4:5 (11.), 4:6 (13.), 5:6 (13. – Jensen), 5:7 (14.), 6:7 (15. Hansen 7m), 6:8 (15. – Yahia), 7:8 (16.), Möller für Landin (16.), 8:8 (17. – Jensen TGS), 9:8 (18. – Gidsel), 9:9 (19.), Auszeit Dänemark (20.), 9:10 (21.), 10:10 (22. – Jensen), 10:11 (23.), 11:11 (23. – Svan), 12:11 (24. – Hansen 7m ÜbZ), 13:11 (25. – Svan TGS ÜbZ leeres Tor), 13:12 (26. – UnZ), 14:12 (27. – Holm), Hansen 7m Pfosten (28.), 15:12 (29. – Jensen ÜbZ), Auszeit Ägypten (30.), 15:13 (30. – Elahmar UnZ), 16:13 (30. – Svan), 16:13 (HZ) – 16:14 (31. – Elderaa), 17:14 (32. – Hansen), 17:15 (32. – Yahia), 17:16 (34. – Zein), 17:17 (34. – Elahmar), Landin wieder im Tor (35.), Auszeit Dänemark (37.), 17:18 (38. – TGS leeres Tor), 18:18 (38. – Hansen 7m ÜbZ), 18:19 (40. – Yahia UnZ ZS), 19:19 (40. – Jensen ÜbZ), 20:19 (42. – Hansen), 20:20 (43. – Zein), 20:21 (44. – Elahmar 7m ÜbZ), 21:21 (45. – Hansen 7m UnZ), 21:22 (46. – Zein Kempa ÜbZ), 22:22 (47. – Hansen 7m ÜbZ), 22:23 (48. – UnZ), 23:23 (48. – Gidsel ÜbZ), 24:23 (50. – Svan), 25:23 (51. – Gidsel), Auszeit Ägypten (52.), 25:24 (53. – Yahia), 25:25 (55. – Sanad), 26:25 (56. – Zachariasen), 26:26 (56. – Elderaa), 27:26 (57. – Mensah), 27:27 (58. – Yahia), TH parierte Landin-Wurf (59.), 27:28 (60. – Yahia), 28:28 (60. – Landin), Wechselfehler Ägypten (59:38), Auszeit Dänemark (59:55), Abspielfehler Hansen (59:58), 28:28 (60.) – 1. Verlängerung: 29:28 (61. – Gidsel ÜbZ), Landin parierte 7m von Elahmar (62.), 30:28 (62. – Landin UnZ), 30:29 (63. – Elderaa (ÜbZ), 31:29 (63. – Gidsel), 31:29 (65.) – 31:30 (66. – Yahia), 32:30 (67. – Hansen), 32:31 (67. – Sanad), 33:31 (68. – Gidsel), 33:32 (69. – Yahia), 34:32 (69. – Svan), 34:33 (70.), Rote Karte: Hansen (69:58), Siebenmeter Ägypten, 34:34 (70. – Sanad 7m ÜbZ) – 2. Verlängerung: 34:35 (73. – Elderaa TGS), 34:35 (75.) – Jacobsen warf 7m an Außenpfosten (77.), Stürmer-Foul Holm (79.), Ägypten übers Tor (80.), Ägypten verhindert Freiwurf (79:58), Rot: 24 + Siebenmeter Dänemark, 35:35 (80. – Landin 7m), 35:35 (80.) 

Siebenmeterwerfen:

Landin parierte 7m von Elahmar

36:35 Jacobsen

36:36 Sanad

37:36 Landin

37:37 Yahia

38:37 Möllgaard

38:38 Elderaa

Ägypt. TH parierte 7 m von Öris

Landin parierte 7m von Ali Zein

39:38 Svan

39:38 (EST)

Schiedsrichter: Matija Gubica und Boris Milosevic (Kroatien)

Top-Beiträge:

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Deutschlands nächste „goldene Generation“ ?

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Kommentar: Wird ein Weltmeister ermittelt ?

Top-Favoriten und Deutschland

Spielplan der IHF Handball Weltmeisterschaft

Deutschlands Weg ins Halbfinale

Alfred Gislason „Gehören weiter zum Kader“

Handball Weltmeisterschaft 2021

Spielplan. Modus. Regeln. Gruppen

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Andreas Michelmann „Ziel ist Heim-WM 2025“

Henk Groener „Niveau-Erhalt. Kein Schritt nach vorn“

IHF Handball Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Ägypten

IHF Handball WM 2021 Ägypten

Sport Aktuell

ZEPPI

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

Time-Out-Kolumne

ZEPPI Sport News

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Gruppen

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.